Laufbahnreglement für die Volksschule

Im Kanton Solothurn ist seit 1. August 2011 das neue Laufbahnreglement als rechtliche Grundlage für die Beurteilung und die Promotion an der Volksschule in Kraft. Die wichtigsten Eckwerte sind:

  • Noten in den Fächern Mathematik und Deutsche Sprache inkl. Schreiben/Sachunterricht/Musik in der 1.-3. Klasse
  • Verlangsamung oder Beschleunigung der Schullaufbahn in der Primarschule
  • Kantonal einheitliches Übertrittsverfahren in die Sek B, E oder P
  • Unterscheidung von Kern- und Erweiterungsfächern für die Promotion auf der Sekundarstufe I
  • Repetition oder Wechsel des Anforderungsniveaus in der Sekundarschule
  • Abschlusszertifikat am Ende der Volksschule
  • Lernzielorientierte Beurteilung und Förderung des Arbeits-, Lern- und Sozialverhaltens auf allen Stufen
  • Einheitliche elektronische Zeugnisse mit der LehrerOffice-Datenbank

Das komplette Laufbahnreglement sowie weitere Informationen zur Schullaufbahn finden Sie hier.

 

   

Aktuelles GESLOR

   
Copyright © 2014 | GESLOR Gemeinsame Schulstrukturen Langendorf, Oberdorf und Rüttenen
Schulhausstrasse 6 | 4513 Langendorf | SCHWEIZ
info@geslor.ch +4132 624 10 21 | All Rights Reserved | IMPRESSUM