GESLOR

Am Dienstagmorgen starten wir in den Klassen. Die 3.-6. Klässler erhalten ihre Nummern und montieren sie ans T-Shirt. Die Klassenlehrpersonen suchen noch nach Kindern, die verspätet sind.

Dann geht es ab zum roten Platz wo wir mit Herrn Leiser einturnen. Nach dem Einturnen geht es los. Jeder sucht und findet seine Gruppe. Die Gruppenchefs dirigieren ihre Leute zum richtigen Posten. Die 1.und 2. Klässler spielen in den Turnhallen Brennball. Die 3.-6. Klässler starten mit Weitsprung, Bälle werfen, 60m Sprint, und dem Geländelauf. Zwischendurch gibt es Pausen zum Durchschnaufen, Trinken und Spielen. Die Kindergärtler machen ähnliche Disziplinen. So hüpfen sie über eine Schnur, oder springen so weit wie ein Eichhörnchen, tragen Wasser zu einem Gefäss bis es voll ist und werfen Bälle in Körbe.

Wir werden durch die Oberstufenschüler der 8. Klasse unterstützt. Sie messen und notieren die Resultate. Vielen Dank für eure Mithilfe!

Am Nachmittag geht es sportlich weiter. Die 1./ 2. Klässler messen sich nun an den verschiedenen Posten während die 3./ 4. Klässler auf dem roten Platz Linienball und die 5./ 6. Klässler Ball über die Schnur spielen.

Nachdem alle Partien gespielt sind und die Wettkampfposten absolviert wurden zählen die Lehrpersonen die Punkte und machen die Ranglisten.

Am Mittwochmorgen um 9.30 Uhr treffen wir uns zur Rangverkündigung.

Frau Kiener ruft die Sieger auf. Frau Plozza und Frau Crivelli übergeben die Urkunden und Medaillen.

 

   

Aktuelles GESLOR

   
Copyright © 2018 | GESLOR Gemeinsame Schulstrukturen Langendorf, Oberdorf und Rüttenen
Schulhausstrasse 6 | 4513 Langendorf | SCHWEIZ
info@geslor.ch +4132 624 10 21 | All Rights Reserved | IMPRESSUM